Home Produkte Service Anbauberatung SQ-Check Zuckerrüben aktuell Thema des Monats Zuckerpreise Proberodung Biogas aus Rüben Getreide aktuell Pflanzenbau Vorträge Downloads Video Termine Info-Links Anfahrtsskizze Forschung und Entwicklung Produktion Über uns Jobs und Karriere
Proberodung

Proberodung

24.10.2014 

2014 - Ein besonderes Jahr

Das Rübenjahr 2014 neigt sich langsam dem Ende zu. Die Kampagne schreitet voran und aus nahezu allen Regionen werden rekordverdächtige Ergebnisse gemeldet. Das deckt sich mit den Ergebnissen aus den Proberodungen. Einerseits ist das für sich schon erfreulich, andererseits macht es neugierig, einmal genau zu schauen, wo die Ursachen für die hohen Erträge zu finden sind.

 

Ein Standardrezept für gute Ernten: Ausreichend Wasser, Wärme, und ganz wichtig: Viel Zeit. Durch die frühe Aussaat kam viel Vegetationszeit zusammen. Trockenphasen konnte die Rübe gut durch ihr tiefes Wurzelsystem überbrücken, ausgeprägte Sommerhitze kam kaum vor.

 




zu den Ergebnistabellen:

  • Söllingen (letzte Proberodung vom 20.10.2014 ist online.)
  • Querfurt (letzte Proberodung vom 20.10.2014 ist online.)
  • Wetterau (letzte Proberodung vom 06.10.2014 ist online.)





Ertragsentwicklung 2014


Grafik: Entwicklung von Rübenertrag und Zuckergehalt nach Proberodungen

Zurzeit läuft die Rübenernte unter überwiegend guten Bedingungen. Wir bedanken uns für Ihr Interesse, wünschen Ihnen einen guten und sicheren Kampagneverlauf und verabschieden uns mit der letzten Proberodung für dieses landwirtschaftlich bemerkenswerte Jahr.



 

Seit 45 Jahren führt Strube in 14-tägigem Rhythmus von Ende Juli bis Ende Oktober Proberodungen durch. Die Ergebnisse der Untersuchungen erscheinen als Mitteilungsblatt und im Internet.

 

457-16-82-4397